Grund-/Seminareinstellungen

Geben Sie in Schuldaten zunächst persönliche Daten ein und personalisieren Sie die Ansicht ihrer Berichte.

In Wahleinstellungen entscheiden Sie, ob Sie mit QWahl auch die P&W-Seminarwahl oder die Sportwahl durchführen wollen, und wählen Sie aus, welche Wahlmöglichkeit die Schüler haben.

Bei den Sportwahleinstellungen können Sie eigene Sportarten eingeben und mittels Haken zuordnen. Jedes Fach mit einem Haken wird in der Schülerwahl angeboten.

Bei den Seminareinstellungen müssen Sie die Bezeichnungen der Seminare eintragen. Diese erscheinen dann als Auswahl bei der Schülerwahl. WinQDKürzel und Leitfach müssen nur eingetragen werden, wenn Sie die Wahl mit Hilfe von QWahl in die WINQD importieren (Modul 3). Seminare mit Haken bei Automatisch werden bei der automatischen Zuteilung berücksichtigt (Modul 3).

Die vorgegebene Ansicht der Tools des Oberstufenkoordinators ist für kleine bis normale Bildschirme vorgegeben. Um den Vorteil größerer Bildschirme zu nutzen geben Sie Ansichtsanpassung die Maße Ihres Bildschirmes ein und wählen Ansicht aktualisieren.

Bitte beachten Sie: Das Jahr der Wahl muss mit dem Jahr der importierten Daten aus der WINQD übereinstimmen.