Was Nutzer über QWahl sagen

Ein Erfahrungsbericht: 

In diesem Schuljahr 2013/14 habe ich das Programm „QWahl“ von Julian Wenzel und Achim Höfle das erste Mal für die Kurswahl in den 10.Klassen eingesetzt und bin beeindruckt von den Möglichkeiten und der Zeitersparnis.

Zunächst wird das Programm an die Merkmale und Angebote des Gymnasiums durch die entsprechenden Eingaben angepasst. Die Schüler/-innen führen auf der Grundlage der Gegebenheiten ihres Gymnasiums ihre Kurswahl am Computer – klassenweise – durch, wobei sie ihre persönlichen Daten, ihre Kurswahl und die vorläufige Festlegung ihrer Abiturfächer eingeben. Das Programm ist sehr durchdacht und logisch aufgebaut. Durch die sehr stringente Führung der Schüler/-innen durch das Programm mit klaren Abfragen müssen sich die Schüler/-innen schon sehr anstrengen, um eine nicht korrekte Eingabe zu schaffen.

Praktisch ist es auch, dass die Schüler/-innen zusammen mit der Kurswahl ihre Seminarwahl und Sportartenwahl durchführen können, wenn vom OSK gewünscht.

Am Schluss druckt jeder/jede Schüler/-in das Belegungsblatt zwei Mal aus: zum Abgeben und zum Mitnehmen für die Unterschrift. Der Ausdruck ist sehr übersichtlich und für die Schüler/-innen verständlich. Die OSK haben sofort die Unterlagen für die Auswertung zur Verfügung.

Eine große Erleichterung bei der Verarbeitung der von den Schülern/-innen eingegebenen Daten bietet das Programm durch die Datenverarbeitung und die Statistiken. Schnell lässt sich z.B. ermitteln, welches Profilfach genügend Interessenten hat oder welches Seminar wie oft gewählt wurde oder welche Sportarten mehr oder weniger beliebt sind.

Nach der Wahl lassen sich Änderungen oder noch notwendige Neuwahlen sehr einfach und problemlos durchführen.

Die digitale Übertragung in das Oberstufenprogramm innerhalb kürzester Zeit ist ein weiteres Plus und erspart die zeitaufwändige Eingabe per Hand.

Positiv fand ich auch die sehr schnellen Reaktionen von Herrn Wenzel auf meine Anfragen per Email und die ausführlichen Antworten – sehr kundenfreundlich.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt.

 

U. Carstens, OSK am CPG in Gilching