QWahl hat sich frisch gemacht

Auch für dieses Schuljahr gibt es wieder einige Neuerungen in QWahl. Im Fokus der Änderungen: Ihre Kundenwünsche. Nach jeder Wahl erreichen uns viele Anregungen von Nutzerinnen und Nutzern, was sich noch optimieren ließe. In Version 2.2 haben wir genau diese Wünsche umgesetzt.

Doch was ist alles neu? Diese Seite zeigt Ihnen einen Überblick der wichtigsten Neuerungen seit Version 2.1. 

Ganz auf Ihre Schule zugeschnitten

Viele unserer Kunden wünschten spezielle Anpassungsmöglichkeiten auf Ihre jeweilige Schule, die fernab der reinen Fächerverteilung lag. Mit QWahl 2.2 können Sie nun zusätzliche Wahlmöglichkeiten einschränken und das Programm somit noch weiter an Ihre Schule anpassen.
Außerdem wurden neue Berichte hinzugefügt und alte überarbeitet, um Ihnen noch bessere Auswertungswerkzeuge an die Hand zu geben. Doch unser wichtigstes Anliegen war die Verbesserung der Zuverlässigkeit von QWahl. Mit Update 2.2 wird sich die Performance des Programms weiter steigern.

Eigenständige Seminarwahl

Ihre Wünsche und Hinweise sind für uns schon immer eine wichtige Grundlage für neue Funktionen. Deswegen kann die Seminarwahl nun auch losgelöst von der restlichen Fächerwahl durchgeführt werden. So können Sie bereits lange vor der Fächerwahl die Seminarwahl inkl. Zuteilung (siehe Modul 3 "Seminarplanung") vollenden.

Assistent für neues Schuljahr

An vielen Schulen ist QWahl bereits fester Bestandteil einer jeden Oberstufenwahl. Damit der Wechsel vom alten zum neuen Schuljahr schnell erledigt ist, gibt es ab sofort einen Assistenten. Dieser kümmert sich um eine fehlerfreie Vorbereitung für eine neue Wahl.

Sportwahl kann nun noch mehr

Die Wahl der Sportfächer ist ein Spezialgebiet für sich. Deswegen haben wir die Wahlmöglichkeiten noch einmal erhöht. Nun können Schüler auch vorgegebene Kombinationen wählen.
Dazu ein kleines Beispiel: In der Vorwahl können alle Schüler noch individuell ihre Sportvorlieben angeben. In der Hauptwahl schlagen Sie dann bereits fertige Kombinationen vor, um sicherzugehen, dass die Schüler nur Kombinationen wählen, die Sie auch realisieren können.

Daten-Update

Das Daten-Update ist seit einem Jahr ein großer Helfer für Updates. So können wir neue Funktionen einbinden, ohne dass Sie Ihre individuellen Schuleinstellungen verlieren. Auch Fehlerbehebungen sind mit Daten-Update einfach möglich – individuell für jeden Kunden.
Nun hat die Funktion eine komplette Erneuerung erfahren. Die Verwaltung der Updates ist nun übersichtlich in QWahl integriert. Doppelte Updates und damit verbundene Abstürze werden somit verhindert. 

Wie ein Daten-Update funktioniert, können Sie in der Hilfe nachlesen

QWahl hat allerdings bereits vor dem Update viele Möglichkeiten zu bieten gehabt. 
Lesen Sie mehr über die vorhandenen Funktionen von QWahl.