Was QWahl braucht, um zu begeistern

Um „QWahl“ installieren zu können, benötigen Sie entweder die Vollversion von Microsoft Windows Access 2010 oder Sie laden Sich die kostenlose Microsoft Access 2010-Runtime herunter.

(Downloadlink: http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=10910)

unterstütze Betriebssysteme:

  • Windows XP ab Service Pack 3
  • Windows Vista ab Service Pack 1
  • Windows Server 2008 ab Service Pack 2
  • Windows Server 2008 R2
  • Windows Server 2003 R2 x64 Editions
  • Windows Server 2003 R2 (32-Bit x86)
  • Windows 7
  • Windows 8 

QWahl ist netzwerkfähig. Wichtig dafür ist, dass die Datei in keinem schreibgeschütztem Verzeichnis liegen darf. 

Programm und Daten liegen in einer Datei. Sie und ihre Schüler nutzen also die gleiche Datei. Das macht QWahl einfach von Rechner zu Rechner übertragbar.

Sollten Sie eine zentrale Wahl in einem Computerraum durchführen wollen, muss die Datei in einem für alle Schüler zugänglichem Verzeichnis liegen. 

QWahl ist 64-bitfähig. Dennoch empfehlen wir die Verwendung der 32-bit-Accessversionen.